Magyar English Deutsch Roman Serbian Horvat

Stahlblech Fässer

Stahlblech Fässer Deckelfass 213 liter

Perfekte Verpackungslösung für Petrolchemie, Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Die Herstellung von Stahlblech Fässer ist die Haupttätigkeit von der Greif Gruppe. Die breite Skala von diesen Produkten entspricht den höchsten Verpackungsansprüchen. Die Fässer werden mit der neuesten Produktionstechnologie hergestellt und laut den UN Regelungen getestet um die Sicherheit für die verschiedenen gefährlichen und ungefährlichen Materialen und Produkten gewährleisten zu können.

Stahl

Kalt gerolles Stahlblech laut Standards EN 101130 / EN 10131.

Verschluss

Spannring aus gezinketem Stahl oder

Schraubverschluss Ring.

Laut Kundenanspruch können die Fässer auch mit G 2“ und G ¾“ Tri-Sure® 4S® Verschlüssen versehen werden.

Struktur

Das Mantelblech ist vertical elektrisch geschweisst. Unter 1 mm Blechdickte ist auch eine Wellenstruktur empfohlen.

  • Die Greif Deckelässer entsprechen den strengsten UN Normen für gefährliche und ungefährlich Materialien in Verpackungskategorien I, II und III. Das Standard-Volumen ist 213 Liter.
  • Standard Deckelfässer haben eine Durchmessergrösse von 610 mm am Patentversschluss.
  • Die Naht des Mantels ist elektrisch geschweisst. Die Verbindung der Ober- und Unterböden erfolgt durch Spiralon® Sicherheits-Falz.
  • Der Fass wird mit abnehmbaren Deckel und mit Patentenverschluss hergestellt. Es gibt aber die Möglichkeit verschiedene Verschlüsse   zu montieren. Um höhere Sicherheit zu erzielen ist der Deckel mit G 2“ und G ¾“ Tri-Sure® 4S® Verschlüssen, sowie mit Tri-Sure® Tab-Seal® Kapseln versehen.
  • Greif  Fässer können mit  Epoxy oder Epoxy-Fenol Wachs auf Wasserbasis lackiert werden. Auf Kundenwunsch können durch unseren Fachexperten technische Vorschläge bzgl. entsprechender Lackierung anbieten damit die sichere Lagerung und Verträglichkeit des einzufüllenen Produktes gewährleistet wird.
  • Greif sichert die UN Normen durch verschiedenen Stahlblechstärken praktisch für allen füllbaren Materialen.
  • Unsere Fässer werden durch unabhängige Qualitätskontrollfirmen auditiert damit sie den UN Normen und Transport Regelungen - wie  RID/ADR/IMDG/IATA - entsprechen. Unsere Stahlfässer sind das sicherste Verpackungsmittel für gefährliche Materialen in Kategorie I., II. und III.
  • Greif benutzt die standardisierte RAL Farben um weltweit und laufend eine hohe Qualität gewährleisten zu können.
  • Wenn gewünscht können Farben laut individuellen Kundenansprüchen verwendet werden. Alle Fassmodifikationen können mit Siebdruck der Identität des Füllungslieferanten versehen werden.

Standards

 EN209

 Wenn der stahlblech Fass ohne Lackierung den Kundenansprüchen nicht entspricht dann kann man für innere Lackierung Epoxy oder Epoxy-Fenol Wach auf Wasserbasis verwenden die den Materialen in der Lebensmittel- und Chemiindustrie wiederstehen.

 Aussere Lackierung

Mögliche Farben laut RAL Code System, oder individuellen Kundenansprüchen.

Die Fässer können auch mit zwei Farben bestellt werden.

Das Mantelblech kann mit einer Farbe mit Rasterverfahren bedruckt werden.

4S, RDL, Tri-Sure und Tab-Seal sind geschützte Marken von Greif.